Stefan Staindl

Fit und gesund

»Gesünder ernähren«, »mehr Sport treiben« und »mehr sparen« - das sind die ersten drei Plätze einer Umfrage von »Statista« und »YouGov« zu Neujahrsvorsätzen für 2021 in der Bundesrepublik. Damit hat sich »gesünder ernähren« von Platz 3 bei den guten Vorsätzen für 2020 innerhalb eines Jahres direkt an die Spitze geschoben. Und besser kann ein guter Vorsatz kaum sein. Wer sich gesund ernährt, der führt seinem Körper das zu, was er benötigt, um fit und widerstandsfähig gegenüber Krankheitserregern zu bleiben. Nicht nur die Corona-Pandemie zeigt uns etwa gerade, wie wichtig es ist, in einem gesunden Körper zu stecken.Übrigens: 39 Prozent hätten keine guten Vorsätze für das neue Jahr 2021.

Stefan Staindl

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.