Dany Dawid

Ganz im Zeichen

Ganz im Zeichen der Familie steht unsere aktuelle Ausgabe. Denn besonders jetzt während der Pandemie ist die Belastung von Familien enorm. Nichts ist so richtig planbar. Das Leben muss immer wieder neu organisiert werden. Seit Monaten lauern überall Herausforderungen: Besonders in der Schule und im Job. Tagtäglich meistern viele Familien so den Spagat zwischen Beruf, Homeschooling und Kinderbetreuung. Aber eines ist doch schön: So viel Zeit gemeinsam haben viele Familien oft lange nicht miteinander verbracht. Und gerade das ist doch etwas Schönes.
Daran soll jährlich am 15. Mai, am Internationalen Tag der Familie, erinnert werden. Der Tag verdeutlicht seit dem Jahr 1994 die große Bedeutung der Familie.

Ihre Dany Dawid

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.