Dany Dawid

Kein Schnee…

…von gestern. Denn endlich sieht es auch in unserer Region mal wieder richtig winterlich aus. Zwar fällt das ausgiebige Skifahren und Rodeln aus, aber Schneemannbauen, das muss doch sein. Ob klein oder groß, mit Hut oder Brille - der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Dabei ist gar nicht so ganz klar, seit wann Menschen überhaupt diesen frostigen Typen aus Schnee formen. Prophezeit wird aber, dass er doch stark vom Aussterben bedroht sei. Jedoch gibt es seit 2010 den internationalen Tag des Schneemanns. Jedes Jahr wird deshalb am 18. Januar, dank dem Initiator Cornelius Grätz aus Reutlingen, der Weltschneemanntag zelebriert. Also, nutzen doch auch wir noch die kommenden und hoffentlich schneereichen Tage und gestalten einen solch lustigen Gesellen.

Ihre Dany Dawid

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.