sst

Sommer neigt sich dem Ende

Laut gedacht-Kolumne von Bernd Witscherkowsky

Auch wenn wir es noch nicht so richtig wahr haben wollen, aber der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Im Spreewald ganz deutlich daran zu erkennen, wenn die hiesige Aronia geerntet wird. Und am 19. August startet im Biohof Frehn in Steinreich die Lese. Hier am Rand des Spreewalds wird auf inzwischen 130 Hektar Bio-Aronia kultiviert. Deutschlandweit wächst Aronia derzeit auf 400 Hektar. Die Inhaber Heinz-Peter Frehn und Christoph Frehn haben im November 2012 mit den ersten Arionapflanzungen begonnen. In Schöneiche steht die größte Bio-Aroniaplantage Westeuropas. Mit der Investition in das Projekt „Aroniaplantage Spreewald“ versucht der Betrieb, mit der Nachfrage Schritt zu halten.

Bernd Witscherkowsky

redaktion@wochenkurier.info

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.