sts

Viel zu selten

Einfach herrlich, diese sommerlichen Spätnachmittage im eigenen Garten. Die Arbeit ist getan, der Stresspegel sinkt. Jetzt ist Zeit zum Durchatmen. Natürlich direkt neben dem Lavendelstrauch mit seinen hell- und dunkelvioletten Blüten. Es ist allgemein bekannt, dass ihr Duft auf uns Menschen eine beruhigende Wirkung hat.

Übrigens: Der Echte Lavendel ist die Arzneipflanze des Jahres 2020. Vom Lavendelduft fühlen sich auch unsere heimischen Insekten angezogen. Gleich vier Kleine Füchse flattern während meiner Atempause von Blüte zu Blüte und teilen sich Pollen und Nektar mit drei kleinen Wildbienen. Ein herrliches Bild. Doch leider viel zu selten.

Stefan Staindl

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.