Grit Büttner

Ein Dynamobuch ? limitiert auf 1953 Stück

Dresden. Fußballexperten Gert Zimmermann und Uwe Karte: Wie alt ist Dynamo wirklich?

Die SG Dynamo Dresden e.V. wird am 12. April 2013 60 Jahre - das kann man auf der vereinseigenen Homepage nachlesen, weil die Fans aufgerufen sind, dafür ein Jubiläumslogo zu entwerfen.

Wie können dann die zwei absoluten Fußball-Experten Gert Zimmermann und Uwe Karte behaupten, dass Dynamo eigentlich 2,5 Jahre älter ist? "Wir sind in die historischen Ursprünge des Kultklubs abgetaucht und haben herausgefunden, dass im Sommer 1950 die Geschichte mit einem - heute würden wir sagen - Casting für Fußballtalente aus den Reihen der Volkspolizisten begann...", erzählt Uwe Karte. Und so war es eher eine Umbenennung, keine Gründung.

 

In zwölf Kapiteln wird nicht nur die Dynamo-Historie dargestellt, sondern viel von der Stadt gezeigt, deren Menschen diese durch nichts zu erschütternde Begeisterung für "ihre" Dynamos leben. "Ein klein wenig überzogen: Die früheren Dynamos waren die Popstars von heute, mit Kreischalarm und allem Drum und Dran. Natürlich fehlt auch Meistertrainer Walter Fritzsch nicht, ohne den ginge gar nichts", so Gert "Zimmi" Zimmermann. Auf 400 Seiten mit 400 Abbildungen sind solche Raritäten wie die Speisekarte von der Meisterfeier 1978 im Hotel Bastei oder das Polizeiliche Führungszeugnis von Ulf Kirsten zu sehen. "Vieles ist auch von den Fans gekommen, die akribisch alles von ihrem Verein sammeln."

Doch die große Besonderheit des im April 2013 erscheinenden zweiten Dynamo-Buches 1953-2013 ist, dass es nur genau 1.953 Exemplare geben wird. Nicht mehr und nicht weniger und jedes hat seine eigene Rückennummer! Obwohl es noch in Arbeit ist, sind bereits mehr als 600 Exemplare vorbestellt. Die nächste Besonderheit ist, dass sich jeder (s)eine Widmung bestellen kann. Info: www.dynamo-buch.de Das erste Buch entstand 1993, Dynamo startete mit vier Punkten Abzug und war nach vier Spielen Letzter... "und wir schreiben ein Buch!" so die Autoren. Letztlich ging es damals nach einem Sieg in Köln gut aus! Im Bild: Gert Zimmermann und Uwe Karte, die beiden Dynamo-Experten haben nach 20 Jahren wieder ein Dynamo-Dresden-Buch geschrieben - ein ganz besonderes.

Im Bild: Gert Zimmermann und Uwe Karte, die beiden Dynamo-Experten haben nach 20 Jahren wieder ein Dynamo-Dresden-Buch geschrieben ? ein ganz besonderes. Foto: Eberlein

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.