gb

Präsente für Anonyme Mädchenzuflucht

Die Anonyme Mädchenzuflucht, eine Einrichtung der Jugendhilfe zur Krisenintervention für Mädchen und junge Frauen, will den Betroffenen auch in diesem Jahr kleine Geschenke zum Weihnachtsfest zukommen lassen.

Gesucht werden Sponsoren, die Gutscheine für die Mädchen bereitstellen können, zum Beispiel für Centrum- und Altmarktgalerie, Drogeriemärkte, für Kino- oder Museumsbesuche oder für Amazon. Die Gutscheine sollten nicht verpackt werden, da sie mit anderen Gaben kombiniert werden.

Geschickt werden können die kleinen Präsente an die Anonyme Mädchenzuflucht,  Postfach 500162, 01031 Dresden.

Eine Weihnachtsfeier ist coronabedingt in diesem Jahr nicht möglich.

Infos: Tel. 0351/2519988

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.