Carola Pönisch

Mandy und Markus trauen sich bei Dresdner Frühling

Dresden. Mandy Meirich und Markus Schmidt aus Geldern (Nordrhein-Westfalen) werden die wahrscheinlich außergewöhnlichste Hochzeit in Dresden im Jahr 2018 feiern. Ihre Trauung findet im Rahmen des "Dresdner Frühling" im Palais Großer Garten statt

 „Wir sind sehr glücklich, dass wir gewonnen haben. Ich bin in Dresden geboren und habe hier meine Ausbildung in einer Gärtnerei gemacht“, sagt Mandy Meirich. „Ich freue mich umso mehr, dass ich den schönsten Tag meines Lebens in meiner Geburtsstadt und in dieser wunderschönen Kulisse feiern darf.“

Mandy Meirich und Markus Schmidt aus Geldern, Nordrhein-Westfalen werden die wahrscheinlich außergewöhnlichste Hochzeit in Dresden im Jahr 2018 feiern. Noch vor der offiziellen Eröffnung der bedeutenden Frühlingsblumenschau „Dresdner Frühling im Palais“ gibt sich das Paar in der fertig gestellten Ausstellung, umgeben von tausenden blühenden Pflanzen das Ja-Wort. Die Hochzeitsnacht verbringen sie im Superior-Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais im Dresdner Barockviertel, dem besten Fünfsternehotel Deutschlands.

Geheiratet wird am 1. März – ein Tag vor der offiziellen Eröffnung der Ausstellung . Die Übernachtung sponsert das Hotel ebenso wie Limousinentransfer, Gourmetfrühstück und Brautstyling. Gartenbau Rülcker sponsert Blumenschmuck für das Auto und Brautstrauß, Zoka-Fotografie aus Dresden die Hochzeitsfotos. Weitere Realisierungspartner sind Schlösserland Sachsen, das Dresdner Standesamt, Großer Garten Dresden sowie Restaurant Carolaschlösschen.

Frühlingsschau

Die Schau "Dresdner Frühling im Palais" ist die bedeutendste Frühlingsblumenausstellung Deutschlands. Sie findet alle zwei Jahre im Palais im Großen Garten statt. Das nächste Mal vom 2. bis 11. März 2018. Gärtner, Floristen, Licht- und Klangdesigner inszenieren in dem Juwel frühbarocker Baukunst ein sinnliches Fest der Farben, Formen und Düfte mit etwa 40 000 Pflanzen und Blumen. Veranstalter ist die Fördergesellschaft Gartenbau Sachsen mit Unterstützung durch Schlösserland Sachsen.

Karten sind online unter http://www.dresdner-fruehling-im-palais.de/ sowie an ausgewählten Vorverkaufsstellen erhältlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.