Carola Pönisch

Wer hat den schönsten Balkon?

Kürbisse, Gurken und Tomaten vom Balkon, dutzende bunt blühende Blumen, Kartoffeln vom Hochhausdach? Balkone und Terrassen repräsentieren viele Facetten und Einstellungen ihrer Besitzer und Verschönerer. Auf dem Balkon zeigt sich die Seele der Bewohner.

Unter dem Titel »A Trip to Balkonien - Auf der Spur unserer privaten Miniaturwelten« wollen sich die Dresdner Fotografin Birgit Ittershagen-Hammer und die Journalistin Adina Schütze auf die Suche nach kleinen Oasen machen. Es geht ihnen dabei  nicht um Trends oder Geschmack, sondern um Sehnsüchte, die sich über den Balkon zeigen. Es geht um Kreativität, kleine eigene Reiche und die Art, wie Schönheit auf Gemütlichkeit und Funktionalität trifft. 

Die schönsten Dresdner Balkone sollen in einem Bildband und in einer Ausstellung gezeigt werden. Wer dabei sein und sein grünes Balkonparadies fotografieren lassen will, kann sich unter info@linsengruen.de oder www.facebook.com/Balkon.Oasen.Dresden melden. Die eine oder andere persönliche Balkon-Geschichte trifft bei den beiden Frauen sicher auch auf offene Ohren.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.