gb

Abschiedsspiel für "Fliege" und "Götze"

Weißwasser/O.L.. Die beiden Urgesteine aus Weißwasser, André Mücke und Thomas Götz werden ein letztes Mal in einem Eishockeyspiel zu sehen sein.

Am 8. September, 15.30 Uhr, werden die Beiden ihre erfolgreiche Eishockeykarriere mit einem Abschiedsspiel beenden und Abschied vom Leistungssport nehmen. Nach vielen Jahren im aktiven Sport widmen sich Andrè Mücke und Thomas Götz in Zukunft anderen Dingen.

Andrè Mücke wird dem Eishockeysport in Weißwasser dennoch weiterhin verbunden bleiben.

Seine Aufmerksamkeit gilt in Zukunft dem Nachwuchs beim Eissport Weißwasser, wo er mit Rat und Tat bei der Ausbildung der Jüngsten seine Erfahrungen weiter geben wird.

Zu ihrem letzten Spiel haben sich Andrè und Thomas prominente Mitstreiter eingeladen. So werden z. B. langjährige Mannschaftskollegen wie Markus Lehnigk, Jonathan Boutin, Jens Heyer, Sebastian Klenner, Steve und „Otto" Hanusch, Sven Valenti, Dirk Rohrbach und viele andere bekannte Gesichter und ehemalige Mannschaftskollegen, vornehmlich aus Weißwasser zu sehen sein und den Abschied der beiden Protagonisten gebührend feiern.

An diesem Samstag sind natürlich alle Fans und Interessierten herzlich eingeladen, mit dabei zu sein, wenn sich „Fliege" und „Götze" ein letztes Mal die Ehre geben.

Der Eintritt ist frei. Alle sonstigen Einnahmen des Tages werden dem Nachwuchs des Eissport Weißwasser zur Verfügung gestellt.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.