gb

Aktion "Zweimal vollmachen bitte"

Nach zwei Wochen “ZWEIMAL VOLLMACHEN BITTE!” können die Lausitzer Füchse stolz auf das bisherige Ergebnis blicken. Bis jetzt sind knapp 1.200 Tickets verkauf und fast täglich erreichen den Club E-Mails und Nachrichten mit Angeboten von Fans, Unterstützern, Sponsoren und Menschen, die einfach helfen und die “Lausitzer Füchse“ unterstützen wollen. Dies zeigt, dass die Hilfsbereitschaft im Umfeld des Clubs nach wie vor ungebrochen ist.

Deshalb möchten die Verantwortlichen noch einmal ihrem Dank Ausdruck verleihen und nachfolgendes unterstreichen. Alle Käufer eines oder mehrerer Tickets der Aktion “ZWEIMAL VOLLMACHEN BITTE!” erhalten vor Beginn der neuen Saison ein Erinnerungspräsent an diese schwierige und sehr spezielle Zeit. Deshalb ist es sehr wichtig, dieses Ticket entsprechend aufzuheben, da es auch als Vorlage zur Einlösung des Präsentes dient.

Da nun auch die Rücktauschfrist für bereits gekaufte Tickets für den 13. und 20. März abgelaufen ist, werden alle Ticketbesitzer gebeten, dieses ebenfalls aufzubewahren und vor Saisonbeginn vorzulegen, denn auch dafür wird es ein kleines Andenken geben. Insgesamt wurden 650 Tickets nicht zurückgegeben.

Gemeinsam mit der LEAG, dem langjährigen Premium-Partner, wird ein entsprechendes Präsent vorbereitet, das alle daran erinnern soll, in dieser schwierigen Situation zusammengehalten und die “Lausitzer Füchse“ in einer einmaligen Art und Weise unterstützt zu haben. (pm)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.