tok/pm

Neu gegründeter Verein unterstützt „Weihnachtslächeln-Tour“

Görlitz. In Görlitz hat sich der „Wünsche von Herzen e.V.“ gegründet. Mit vollem Einsatz möchten die Mitglieder bedürftige Menschen im gesamten Landkreis Görlitz und darüber hinaus unterstützen, motivieren und ihnen somit in einer schweren Lebenssituation Mut machen. Es sollen Herzenswünsche möglich gemacht werden.

Mit der Gründung startet schon die erste Aktion. Im Dezember führt der Verein das Projekt „Weihnachtslächeln“ federführend mit der Initiatorin der Aktion, Tina Hentschel, durch. Die Aktion wurde vor zwölf Jahren von vielen jungen Menschen des Landkreises auf die Beine gestellt, welche jährlich, immer mehr überparteilich, in Kinderheimen, Krankenhäusern und Asylunterkünften des Landkreises als Weihnachtshelfer unterwegs waren. Der Verein unterstützt dieses Projekt, um Kindern in der Weihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Es sollen kleine und größere weihnachtliche Freuden bereitet werden. Die Mitglieder und viele freiwillige Helfer werden die Institutionen überraschen. Die im Landkreis befindlichen Kinderheime, Kinderstationen der Krankenhäuser und Asylheime werden bedacht und die Kinder dort mit einer kleinen weihnachtlichen Überraschung unterstützt.

Jeder kann die Tour „Weihnachtslächeln“ unterstützen, von der Sachspende über das eigene Mittun bis hin zur finanziellen Hilfe an den

„Wünsche von Herzen e.V."

IBAN: DE22 8505 0100 0232 0466 03

BIC: WELADED1GRL

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.