tok/pm

Trotz Corona: Ostern nicht allein

Weißwasser. Das Osterfest wird in diesem Jahr ein anderes sein. Normalerweise kommen Familien zusammen, in diesem Jahr bleibt man zu Hause. Das Soziale Netzwerk Lausitz ist auch an den Osterfeiertagen für alle da, die Hilfe oder einfach jemanden zum Zuhören brauchen. Die entsprechende Hotline ist täglich erreichbar.

Im März hat das Soziale Netzwerk Lausitz eine Helferplattform ins Leben gerufen, die verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten für chronisch kranke Menschen, Senioren oder Bürger mit Unterstützungsbedarf bietet.  Auf www.nachbarhelfen.de kann man sowohl seine Hilfe anbieten als auch Hilfe finden.

Kurz vor den Osterfeiertagen steht natürlich die Frage im Raum: Werden diese Angebote auch Ostern greifen? Normalerweise kommen jetzt die Familien zusammen, Großeltern freuen sich auf ihre Enkel, Geschwister sehen sich nach langer Zeit wieder. In diesem Jahr wird das anders sein. Jeder bleibt zu Hause – oft fern der Verwandtschaft. „Bereits jetzt berichten viele Menschen von ihrer Einsamkeit und haben damit zu kämpfen“, so Romy Ganer vom SNL.

Wer die Möglichkeiten der modernen Technik – wie WhatsApp, Facebook oder Skype - nicht ausschöpfen kann, dem bleibt nur der persönliche Kontakt. Wie soll das aber gehen, wenn der Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden soll, und man schwerhörig ist? Wie soll das funktionieren, wenn man gesundheitsbedingt an die eigene Wohnung gefesselt ist?

Das Soziale Netzwerk bietet auch über Ostern mit „Nachbarhelfen“ ein offenes Ohr für all diejenigen, die sich einsam fühlen und einfach jemanden zum Reden brauchen. „Wenn Sie allein sind, greifen Sie zum Hörer! Trauen Sie sich – das Team des Sozialen Netzwerk Lausitz ist gern für Sie da oder vermittelt Sie an andere Menschen, die Ihnen zuhören und sich mit Ihnen austauschen möchten“, so Romy Ganer.

Unter 03576/218269 sind die Kollegeninnen und Kollegen des Sozialen Netzwerksz in der Osterzeit von 10 bis 15 Uhr erreichbar. Ab kommendem Dienstag haben Sie dann auch wieder die Möglichkeit, auf anderen Wege mit dem Team des SNL in Kontakt zu treten.

 

Das SNL hat zum Thema Nachbarhelfen noch eine wichtige Hinweise:

  • Nachbarschaftshilfe bedeutet, dass die Hilfe zwischen Nachbarn selbst organisiert wird. Trotz großer Solidarität bitten wir Sie, sehr achtsam zu sein.
  • Bitte halten Sie immer einen Abstand und die Hygiene- und Desinfektionsregeln ein.
  • Lassen Sie niemanden, den Sie nicht kennen, in Ihre Wohnung oder in Ihr Haus.
  • Einkäufe und Besorgungen lassen Sie bitte an der Haustür übergeben oder davor ablegen. Bei Übergabe jeglicher Gegenstände, Geld, u.s.w. tragen Sie am besten Handschuhe.
  • Übergeben Sie keine größeren Bargeldbeträge oder Wertgegenstände - auch nicht vor einem möglichen Hintergrund, dass dieses „virenverseucht“ sein soll und desinfiziert werden muss. 
  • Besprechen Sie mit dem Helfer, ob Sie die Summe lieber überweisen.
  • Achtung: Der Virus überlebt bis zu 24 Stunden auf Pappe, waschen Sie sich also z.B. nach dem Ausräumen einer Einkaufstüte gründlich Ihre Hände.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.