vf

Absagen und Verschiebungen: Neue Termine

Riesa. Übersicht verschobene Veranstaltungen der FVG Riesa mbH: Event verschoben – Ticket behalten!

Im Zuge der aktuellen Pandemie und der damit verbundenen Auflagen für Veranstaltungen im Freistaat Sachsen und der Bundesrepublik Deutschland wurden auch in der Riesaer SACHSENarena sowie der Stadthalle „stern“ zahlreiche Veranstaltungen verlegt.

„Unser Team ist in Kooperation mit den Künstleragenturen und Veranstaltern sehr bemüht, für so viele Termine wie möglich einen Ersatz zu finden“, sagt John Jaeschke, Geschäftsführer der FVG Riesa mbH. Dass die aktuelle Situation die gesamte Veranstaltungsbranche – wie viele andere auch – dennoch hart trifft, zeigen nicht nur die eigenen Erfahrungen, sondern auch zahlreiche Berichte aus der Eventbranche. „Wir haben daher ein großes Anliegen nicht nur aus Eigeninteresse, sondern vor allem auch im Sinne unserer Veranstalter, Dienstleister, Stagehands und allen Unternehmen und Menschen aus unserer Branche“, so Jaeschke.

„Für alle verlegten Veranstaltungen behalten die bereits erworbenen Tickets ihre Gültigkeit. Wir bitten all unsere Kunden, sofern es Ihnen möglich ist, den neuen Termin wahrzunehmen und das Ticket nicht zurückzugeben“, sagt der FVG-Chef. Die FVG Riesa mbH hat bereits jetzt wieder einen vollen und attraktiven Veranstaltungskalender mit Verschiebungen und neuen Terminen für den Herbst 2020 und das Frühjahr 2021 zu bieten und möchte somit seiner Rolle als wichtigster regionaler Kulturdienstleister der Großen Kreisstadt Riesa gerecht werden.

Jedes nicht zurückgegebene Ticket sichert in den aktuell sehr herausfordernden Zeiten die Existenz der gesamten Veranstaltungsbranche. John Jaeschke: „Und natürlich kann sich jeder Einzelne mit der bereits erworbenen Eintrittskarte auf sein ganz persönliches attraktives Event freuen.“

Aktuelle Terminverschiebungen:

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen (sofern sie geöffnet haben) zurückgegeben werden, an denen diese erworben wurden. Ansonsten Kontakt zum Veranstalter suchen.

Roland Kaiser: Alles oder Dich – Die Tournee 2020:

 Termin alt: 13.03.2020, 20.00 Uhr, SACHSENarena

 Termin neu: 15.05.2020, 20.00 Uhr, SACHSENarena

Die Amigos – 50 Jahre Jubiläumstour:

 Termin alt: 14.03.2020, 16.00 Uhr, Stadthalle „stern“

 Termin neu: 09.10.2020, 16.00 Uhr, Stadthalle „stern“

Friend’N Fellow – „Live vom Balkon“:

 Termin alt: 15.03.2020, 19.00 Uhr, Balkon SACHSENarena

 Termin neu: 17.01.2021, 19.00 Uhr, Balkon SACHSENarena

8. Orchesterball – „Das Land des Lächelns“:

 Termin alt: 21.03.2020, 20.00 Uhr, Stadthalle „stern“

 Termin neu: 13.03.2021, 20.00 Uhr, Stadthalle „stern“

Herr Doktor, die Kanüle klemmt…:

 Termin alt: 22.03.2020, 18.00 Uhr, Stadthalle „stern“

 Termin neu: 10.09.2020, 20.00 Uhr, Stadthalle „stern“ – ACHTUNG: neue Uhrzeit!

SANTIANO – MTV Unplugged-Tour:

 Termin alt: 25.03.2020, 20.00 Uhr, SACHSENarena

 Termin neu: 03.10.2020, 20.00 Uhr, SACHSENarena

Die Schöne und das Biest – Das Musical:

 Termin alt: 27.03.2020, 16.00 Uhr, Stadthalle „stern“

 Termin neu: 12.09.2020, 15.00 Uhr, Stadthalle „stern“ – ACHTUNG: neue Uhrzeit

CCVD Cheerleading und Cheerdance Deutsche Meisterschaft:

 Termin alt: 28./29.03.2020, SACHSENarena

 Termin neu: 06./07.06.2020, SACHSENarena – Tickets ab demnächst!

Tractor Pulling – Großer Preis von Deutschland:

 Termin alt: 04.04.2020, 14.00 Uhr, SACHSENarena

 Termin neu: 05.09.2020, 14.00 Uhr, SACHSENarena

• We Salute You – World’s Biggest Tribute To AC/DC

 Termin alt: 18.04.2020, 20.00 Uhr, SACHSENarena

 Termin neu: noch in Planung, SACHSENarena

Abgesagte Veranstaltungen:

• Nachtflohmarkt Riesa, Ladyfashion- & 12. Hosenscheisser-Flohmarkt, Kreativmarkt, 4. Philharmonisches Konzert – „Regime & Freiheit“ der Elbland Philharmonie Sachsen, 

Die Tickets sind gültig für das Rime-Freyler-Konzert am 11.07.2020 oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen diese erworben wurden. Die Stornofreigabe erfolgt über die RIESA INFORMATION. Sofern aufgrund der aktuellen Lage weitere Veranstaltungen auch nach dem bisher festgesetzten 20. April 2020 (Erlass zum Veranstaltungsverbot der Sächsischen Landesregierung, d. R.) verschoben werden oder entfallen, informiert die FVG Riesa mbH selbstverständlich umgehend über die Homepage www.sachsenarena.de sowie die Presse.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.