vf

Finale im sächsischen Schülerpokal

Riesa. Gewichtheben: Am Sonntag, 15. Dezember, treffen sich in der Riesaer WM – Sporthalle die 10– bis 14– jährigen sächsischen Nachwuchsgewichtheber zum Finaldurchgang im Schülerpokal.

Der Kampf um die Jahresgesamtwertung ist spannend und in den meisten Wertungskategorien noch offen. Mit berechtigten Ambitionen auf den Gesamtsieg gehen die beiden Mädchen vom Riesaer AC 1969 in diesen Kampf, führen doch Joyce Berge in der weiblichen D-Jugend (2007/08) und die kürzlich Deutsche Meisterin gewordenen Hanna Thieme in der weiblichen C-Jugend (2005/06) ihre Kategorie nach vier Durchgängen an.

Mit Aussichten auf einen Podestplatz gehen die Schlittig-Brüder Robby und Joey ins Rennen. Zusammen mit Artur Nizamov und Mika Farrar werden dann alle versuchen, vielleicht noch den entscheiden Schritt für den Mannschaftssieg zu machen – aktuell liegt die Truppe (die 4 Punktbesten gehen in die Wertung) auf Platz hinter Plauen, aber ebenso knapp wie der Abstand zu den Plauener Spitzenreitern ist, stellt sich der Vorsprung zu den Drittplatzierten Eibauern dar, die ebenfalls noch den „großen Sprung“ machen wollen.

Wettkampfbeginn in der WM-Sporthalle ist 10 Uhr, Siegerehrung zwischen 15 und 16 Uhr.

www.riesaer-ac-1969.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.