vf

Großenhain verschärft Maßnahmen

Großenhain. Ab 3. Dezember Maskenpflicht auf dem Haupt- und Frauenmarkt.

Mit Inkrafttreten der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 27. November 2020 und der 4. Allgemeinverfügung des Landkreises Meißen zum Vollzug der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung besteht eine Maskenpflicht auf stark fußgängerfrequentierten öffentlichen Plätzen und Straßen. Die Stadt Großenhain wird diese Maskenpflicht für die Gebiete Hauptmarkt und Frauenmarkt anwenden.

Der Stadtbauhof wird ab 3.12.2020 an den Zufahrtstraßen des Haupt- und Frauenmarktes Hinweisschilder anbringen, die auf diese Pflicht hinweisen werden. Ziel dieser Entscheidung ist unter anderem, alle Anstrengungen zu unternehmen, die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen und damit gleichzeitig dem lokalen Einzelhandel und den Markständen die Chance des weiteren Betriebes zu geben.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.