vf

Meißner Tafel wieder offen

Meißen. Auf dem Kynastweg werden wieder Lebensmittel ausgegeben:

Nachdem sich der erste Ansturm auf den Kauf von Lebensmitteln gelegt hat, erhält die Tafel Meißen wieder mehr Spenden. Daher öffnet der Standort auf dem Kynastweg 20 ab dieser Woche, 1. April, mittwochs und freitags jeweils von 14 bis 16 Uhr.

An diesen Tagen können alle Meißner Kunden das Angebot wahrnehmen. Die Außenstellen bleiben weiterhin geschlossen. Die Ausgabe wird über ein Fenster ins Freie erfolgen. Dabei sind die Kunden angehalten, den Sicherheitsabstand sowie die weiteren Hygienevorschriften einzuhalten. Zu beachten ist weiterhin, dass nur Kunden mit einem gültigen Tafelausweis Waren erhalten. Eine Neuaufnahme von Kunden ist derzeit nicht möglich.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.