vf

Sportliche Feier: 90 Jahre Handball in Großenhain

Neben 60 Jahre in Ortrand und 70 Jahre in Radeburg feiert auch der Großenhainer Handball in diesem Jahr ein bedeutendes Jubiläum: Bereits seit 90 Jahren wird in der Röderstadt in Vereinsstruktur Handball gespielt. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten wird am 24. August stattfinden. Dann wird nicht nur der 90. Vereinsgeburtstag gefeiert, auch der Saisonstart 2019/20 steht an.

"Los geht es deshalb mit einem Spiel der Nachwuchsmannschaft (11 Uhr), dann folgt die neuformierte Frauenmannschaft, die sich TSV Germania Massen eingeladen hat (13 Uhr) und die 1. Männer-Mannschaft, die um 15.30 Uhr gegen SV LOK Leipzig-Mitte antritt. Alle Festlichkeiten und Spiele finden in beziehungsweise vor der Rödertalsporthalle statt«. erklärt Bernd Mammitzsch.

Gegen 17 Uhr startet im Beisein von Vertretern der Stadt die feierliche Auszeichnung für besondere sportliche Leistungen und ehrenamtliches Engagement. Das Fest wird mit einer Tanzschau »Das Herz des HC Großenhain« enden. Auf dem Vorplatz spielt die Band »Saitensprung« und die Tanzgruppe »Girls only« tritt auf. Den Abschluss bildet eine Lasershow.

Für Sonntag, 25. August, ab 10 Uhr, sind ehemalige Aktive, Freunde und Sponsoren des Vereins zu einem Handball-Stammtisch in die Gaststätte Meyers eingeladen. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.