pm

Uhrenmuseum mit neuem Museumsleiter

Am 1. Juli hat Dr. Ulf Molzahn seine Tätigkeit als Museumsleiter im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte angetreten. Er löst damit den langjährigen Leiter Reinhard Reichel ab.

Dr. Molzahn ist 52 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Nach einem Magisterstudium an der Universität Leipzig folgte an dieser eine wissenschaftliche Tätigkeit, die er mit einer Promotion in sächsischer Landesgeschichte krönte. Er wird für die Weiterentwicklung des Museums im Sinne der Stiftung »Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek« verantwortlich sein.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.