gb

WGP-Citylauf 2020 abgesagt

Der für den 9. Oktober geplante 17. WGP-Citylauf in Pirna findet nicht statt.

Die Städtische Wohngesellschaft Pirna mbH (WGP) hat die in Kooperation mit dem Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. (KSB) organisierte jährlich stattfindende nächtliche Laufveranstaltung coronabedingt abgesagt. Weder die Einhaltung von Mindestabständen und die Desinfektion der Sportgeräte noch die Erfassung der Personalien von Läufern und Gästen liegt für die Veranstalter im Bereich der Möglichkeiten.

Zuvor wurde bereits eine »virtuelle« Laufveranstaltung geprüft, wie sie bereits vielerorts angeboten wurde. Da der WGP-Citylauf jedoch seinen Reiz dadurch entfaltet, dass er nachts in der mit Fackeln beleuchteten Pirnaer Altstadt stattfindet, kam diese Alternative nicht in Frage.

Der nächste WGP-Citylauf soll planmäßig am 8. Oktober 2021 stattfinden – in der Hoffnung, dass die Corona-Pandemie bis dahin überstanden ist.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.