Diversity-Tag auf dem Cottbuser Altmarkt | "Vielfalt Lausitz" für erfolgreichen Strukturwandel

74 Aufrufe

Verschiedene Lausitzer Unternehmen, Vereine und Institutionen beteiligten sich am 18. Mai am bundesweiten Aktionstag der Charta der Vielfalt e.V. und setzten ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz – sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Gesellschaft. Mit einer kreativen Buchstabenaktion auf dem Altmarkt in Cottbus unter dem Motto „VIELFALT LAUSITZ“ machten die regionalen Partner auch auf die, von der Pandemie stark betroffene, Kultur- und Kreativszene aufmerksam. Welche Bedeutung eine vielfältige Region für einen erfolgreichen Strukturwandel haben kann, erfahrt ihr in den Statements der LEAG, der Stadt Cottbus und des Deutschen Gewerkschaftsbundes Südbrandenburg im Video. Mehr Neuigkeiten aus der gesamten Lausitz erfahrt ihr hier: Webseite: https://app.wochenkurier.info/ Instagram: https://www.instagram.com/wochenkurier/ Speziell zum Lausitzer Strukturwandel in unserem "STARK für die LAUSITZ"-Magazin: http://www1.wi-paper.de/book/read/id/0003046D4D0BBFC0

Zurück zur Übersicht