C.M. Schwab/mlh

Ostee-Tour - Tag 1

Anzeige.

Südbrandenburg. Fünf Tage. 215 Kilometer. 22 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren. Ein Ziel: Mit dem Fahrrad an die Ostsee.

Auf geht es!

Treffpunkt ist der Bahnhof Lübben - kurze Kontrolle: „Alle da?“. „Alle da!“ Doch bevor es losgehen kann, steht noch die Einweisung durch die Tourbetreuer für Kinder, Jugendliche und begleitende Eltern auf dem Plan. Alle sind gespannt, hochmotiviert - und dann geht's ab zum Bahnsteig. Pünktliche Abfahrt nach Berlin-Bernau. Noch mit Wolken am Himmel.

Pünktlich zur Ankunft in Bernau scheint dann aber doch die Sonne! Und dann heißt es: Ab in die Spur auf den Usedom-Radweg. 20 Kilometer am Stück. Kurze Verschnaufpause und weiter gehts. Noch einmal 15 Kilometer bis zur ersten Übernachtungsstation am schönen Werbellinsee. Dann heißt es Camp-Aufbau, Grillen und Lagerfeuer. Im Anschluss fielen dann alle ins Bett oder besser- in den Schlafsack. Doch nicht etwa in einem Zelt. Genächtigt wurde- wie es sich für ein echtes Outdoor-Abenteuer gehört, ausschließlich unter Tarps (Zeltplanen).

 

 

 

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.