pm

Unterstützung internationaler Studenten der BTU

Das Thema Corona hat auch in der Stadt Cottbus fast alle Lebensbereiche erfasst. Viele Menschen befinden sich in einer Notsituation. Aus diesem Grund gibt die Caritas in Cottbus derzeit wöchentlich
Lebensmittelgutscheine aus, um z.B. den internationalen Studenten der BTU Cottbus Senftenberg
unter die Arme zu greifen.

Um die Situation mittelfristig zu verbessern, versucht UNSER COTTBUS! die Studenten, die nicht vom System aufgefangen werden, an interessierte Arbeitgeber zu vermitteln.

Dazu werden in den nächsten Wochen jeweils dienstags, 10 Uhr, bei der Caritas Cottbus, Südstraße 1,
Datenblätter gemeinsam mit Mitgliedern der Fraktion UNSER COTTBUS/FDP und einem Übersetzer
ausgefüllt. Diese Datenblätter werden im Anschluss für mögliche Arbeitgeber aufbereitet.

Bei Interesse können sich Arbeitgeber unter mail@unser-cb.de melden. Gemeinsam wird dann
nach potenziellen Arbeitnehmern aus den vorhandenen Angaben gesucht.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.