Elisa Thaute

Notdienste

Spremberg. in der Woche vom 9. bis 16. Januar

ÄrzteDer ärztliche  Bereitschaftsdienst außerhalb der regulären Sprechzeiten tritt täglich 17-7 Uhr; mittwochs u. freitags 13-7 Uhr; Sonn- u. Feiertage  von 7-7 Uhr  in Kraft. Patienten wählen die:

116 117wenn es sich um eine Erkrankung handelt, mit der sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden. Bei lebensbedrohlichen Notfällen wie einem Herzinfarkt oder Schlaganfall alarmieren sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

ZahnärzteSprechstunden Samstag, Sonntag und Feiertage von 10 bis 12 Uhr und 18 bis 19 Uhr; wochentags Telefonbereitschaft für dringende Notfälle von 20 bis 7 Uhr des folgenden Tages. Der Bereitschaftsdienst für den Altkreis Spremberg ist zu erfragen unter Telefon:01805-58 22 23 721(-,14 €/min Festnetz )

ZahntechnikIm Notfall: Steffi Kühnert, zu erfragen über zahnärztlichen Notdienst.

Apotheken10.1. Apotheke Zum Kreuz Drebkau11.1. Hufeland Apotheke Forst12.1. Post-Apotheke Döbern13.1. Robert-Koch-Apotheke SPB14.1. Hirsch-Apotheke Döbern15.1. Bahnhofs-Apotheke Forst16.1. Turm-Apotheke Spremberg

Not-Telefone"Frauen in Not"Tel: 01731788155TelefonseelsorgeTel. 0800-1110111 o. 222Jugendnotdienst:0800-47866111Suchthilfe-Informationsstelle: Tel: 03563/ 92646Kriminalitäts-Opfer-Notruf(WEISSER RING)0355 5267204

(Angaben ohne Gewähr)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.